Programm Seminar Bild

02 | Internettechnologie: Basiswissen für Unternehmer_innen

Die wohl größte Herausforderung des Handels ist der Wandel vom reinen Handelsbetrieb hin zum Handels- und Technologieunternehmen. Das Internet und immer komplexere Systeme und Prozesse lassen eine eigene Fachsprache entstehen, die Unternehmer_innen vor Verständnisprobleme stellen kann. Dennoch gilt es, den Wandel hin zum technologiegetriebenen Unternehmen zu begleiten und zu gestalten.

Dieses Seminar wendet sich an Führungskräfte, die die grundsätzlichen Technologien des E-Commerce und das Zusammenspiel der Systeme verstehen sowie wichtige Tools und neue Trends kennenlernen wollen. Die Inhalte werden gut verständlich und auch für Generalisten vermittelt.

Nehmen Sie konkrete Erkenntnisse und technisches Know-how für Ihre tägliche Arbeit aus diesem Seminar mit! Wir erklären Ihnen ganz anschaulich und ohne Fachchinesisch die wichtigsten Begrifflichkeiten, Systeme und Prozesse, die Sie kennen müssen, um die technischen Herausforderungen eines Multichannel-Handels besser verstehen und lenken zu können. Anhand von Praxisbeispielen und Praxisaufgaben führen wir Sie an das Basiswissen heran und machen Sie fit für eine Kommunikation auf Augenhöhe mit Mitarbeitern_innen und externen Partnern_innen. Ganz gleich, ob Sie bereits einen Onlineshop betreiben, ob Sie noch vor der Entscheidung stehen, in den Online-Vertrieb einzusteigen oder ob Sie sich einfach über die neuen Technologien und Trends informieren möchten – in diesem Seminar erhalten Sie das nötige Know-how zum Anfassen.

ZIELGRUPPE

Führungskräfte im Handel ohne technologische Vorbildung, die erste Erfahrungen mit dem Internet als Vertriebskanal gemacht haben oder damit beginnen möchten.

Programm

  • Grundlagen der Internettechnologie
  • Grundlagen von Online-Shop-Systemen
  • Zusammenspiel von Warenwirtschaft und Online-Shop
  • Anforderungen an Systeme und Dienstleister
  • Unternehmensprozesse für den Online- und Multichannel-Vertrieb
  • Online- und Multichannel-Marketingtools
  • Dienstleisterauswahl „Make or Buy“
  • Kommunikation auf Augenhöhe mit Dienstleistern
  • Aktuelle Trends
  • Praxisberichte von Gastreferenten_innen

Termin

25./26.09.2018 (2 Tage)
Zusätzlich zwei Follow-up E-Learning-Webinare à 1,5 Stunden (Termine für die E-Learning-Sessions werden im Seminar abgestimmt)

Max. 10 Teilnehmer_innen

Beitrag für das Seminar

Pro Teilnehmer_in für die Verpflegung: 25,68 Euro

TAGUNGSHOTELS